Hast du den langen und (mehr oder weniger) kalten Winter auch so satt? Wir auf jeden Fall! Wir wollen mit Feki.de für sechs Tage nach Budapest und zwar für gerade mal 265€!

Warum genau Budapest?

Budapest ist die Hauptstadt Ungarns und berühmt für seine einzigartige Architektur. Wir wollen mit euch die vielen Fabelwesen, Götter, Tiere und historischen Persönlichkeiten entdecken, die auf den verschnörkelten Dächern der Stadt zu finden sind. Darüber hinaus ist Budapest besonders für uns deutsche Studierenden von großer historischer Bedeutung: beim Fall des Eisernen Vorhangs vor 30 Jahren erlangten ostdeutsche Flüchtlinge unter anderem über die westdeutsche Botschaft in Budapest Asyl. Wir freuen uns auf ein paar entspannte Tage mit euch abseits vom Uni-Stress, und auf lange Abende in den gemütlichen Bars der Innenstadt!
 

Was ist „mit Feki.de nach…“?

Hinter dem Namen „Mit Feki.de nach…“ versteckt sich schon seit einigen Jahren ein vereinsinternes Team, das zusammen mit euch die spannendsten Städte Europas erkunden will. Diese Fahrten werden ausschließlich von Studierenden für Studierende organisiert, und es ging unter anderem bereits nach Rom, London oder Porto. Wir sind jedes Mal eine lustige Gruppe, die gemeinsam etwas unternimmt, also kein Reisebüro, das einen strikten Plan vorschreibt! Wir geben euch die Rahmenbedingungen, um mit neuen und alten Freunden einen tollen Urlaub zu erleben.

In Budapest planen wir für euch ein prall gefülltes Programm: unter anderem eine Stadtführung, eine Wanderung in den nahegelegenen Budaer Bergen und ein gemeinsames Abendessen (wo, das verraten wir euch hier noch nicht!). Zu allem laden wir euch ganz herzlich ein, aber ihr steht in keiner Pflicht, an irgendetwas teilzunehmen. Und neben unseren Programmpunkten habt ihr natürlich jede Menge Freizeit, die ihr nach Lust und Laune füllen könnt. Das historische Museum, die Nationalgalerie und das jüdische Viertel zum Beispiel sind immer einen Besuch wert!
 

Wie haben wir die Fahrt organisiert?

Wir haben uns für eine Anreise mit der Bahn entschieden. So sind wir klimaschonend unterwegs und kommen mit nur wenigen Umstiegen von Bamberg nach Budapest und wieder zurück. Los geht es am Donnerstagmorgen, den 28.05.2020, in Bamberg, zurück kommen wir am Dienstagabend den 02.06.2020. Der Montag ist ein Pfingstmontag, somit verpasst ihr nur drei Tage Uni. Als Unterkunft haben wir das sehr gut bewertete Avenue Hostel gewählt, das uns jeden Morgen ein Frühstücksbuffet anbietet.

Die Anmeldung hat begonnen. Du findest sie hier. Ihr erhaltet eine Bestätigungsmail, sobald die Anmeldung im System eingegangen ist und wir benachrichtigen euch innerhalb der nächsten zwei Tage, ob ihr einen Platz bekommen habt oder auf der Warteliste steht. Die Buchung ist erfolgreich abgeschlossen, sobald der Gesamtkostenbeitrag überwiesen wurde.

Wir haben allerdings eine begrenzte Teilnehmerzahl von 39 Personen, daher entscheidet euch zeitnah und seid dabei!
 

Auf den Punkt gebracht

265€ Gesamtkosten für:

  • Abfahrt am 28.05.2020 morgens vom Bahnhof in Bamberg, Rückkehr am 02.06.20 abends (Zugfahrt jeweils ca. neun Stunden) für ca. 110€
  • Fünf Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad und -küche im Avenue Hostel mit Frühstücksbuffet für ca. 95€
  • Stadtführung für ca. 10€
  • Ein gemeinsames Abendessen im Restaurant für ca. 20€
  • Freizeit zur Besichtigung der Sehenswürdigkeiten – unbezahlbar
  • Und auch ein Verein muss Steuern zahlen (7%)

Was nicht beinhaltet ist:

  • Weitere Verpflegung
  • Nahverkehrskosten in Budapest

Wir haben einen Puffer einkalkuliert, um Preisschwankungen ausgleichen zu können; wenn es einen Restbetrag gibt, erhaltet ihr diesen garantiert nach der Fahrt zurück.

Bitte beachtet, dass ihr bei der Anmeldung zunächst eine automatisierte Bestätigung erhaltet, dass eure Daten erfasst wurden. Wenig später erhaltet ihr dann eine Informationsmail, ob ihr auf der Teilnehmer- oder Warteliste der Studienfahrt steht. Eure Teilnahme wird erst mit der Überweisung der Gesamtkosten verbindlich. Ein Rücktritt nach verbindlicher Anmeldung kann ggf. Kosten nach sich ziehen.
 

Allgemeine Hinweise

Die Studienfahrt richtet sich generell an Studierende der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Eine Immatrikulationsbescheinigung ist für die Anmeldung nicht erforderlich; ihr benötigt allerdings einen Account auf dieser Website (feki.de).

Jeder Teilnehmer ist über die gesamte Dauer der Reise für sich selbst verantwortlich. Wir setzen Pünktlichkeit und kooperatives Verhalten voraus und dulden kein Benehmen, das dem Ziel der Veranstaltung zuwiderhandelt. Der Verein übernimmt keine Haftung für eventuell auftretende Unfall- und Sachschäden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich um eine Studienfahrt für Studierende handelt, die zu einem sehr studierendenfreundlichen Preis angeboten wird. Wir organisieren ein Rahmenprogramm, welches freiwillig ist, jedoch bleibt die Freizeitgestaltung den Teilnehmern überlassen.

Da die Organisation der Studienfahrt großen zeitlichen Vorlauf benötigt, können wir gewisse Risiken die Preisänderungen betreffen, nicht abdecken. Sollten sich Preise bis Fahrtantritt insofern ändern, dass der bereits eingesammelte Betrag für die oben genannten Leistungen den Preis nicht deckt, wird entweder eine Nachzahlung erforderlich sein oder die Leistungen werden gestrichen und der dafür entrichtete Betrag zurückerstattet.