Termin | In internationalen Organisationen arbeiten (Berufliches)

22. Januar - 14:00 Uhr Markusstraße 8a (MG1/MG2) freier Eintritt
Weltweit gibt es bei den Internationalen Organisationen rund ca. 85.000 mit dem höheren Dienst in der Bundesrepublik Deutschland vergleichbare Positi-onen. Gegenwärtig arbeiten über 8.500 Deutsche in diesem Bereich. Die Europäische Gemeinschaft, die Vereinten Nationen mit ihren Programmen, Fonds, Unter- und Sonderorganisationen, die Weltbankgruppe, die Entwick-lungsbanken und andere Fachorganisationen sind damit ein kleiner, aber interessanter und attraktiver Arbeitsmarkt. Es warten vielfältige Aufgaben-stellungen in Bereichen, wie Außenbeziehungen und Entwicklung, Beschäfti-gungs- und Sozialpolitik, Handel, Bildung und Regionalpolitik in der Europä-ischen Union. Themen der multilateralen Entwicklungszusammenarbeit oder etwa Menschenrechtsfragen beschäftigen die Vereinten Nationen.

In dem Vortrag werden mögliche Formen der Mitarbeit dargestellt. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Erläuterung der Bewerbungs- und Auswahlverfahren sein. Der Referent wird Hinweise geben, wie perspektivisch eine Karriere in Internationalen Organisationen vorbereitet werden kann.




Voraussichtliches Ende: 16:00 Uhr

Veranstalter: Hochschulberatung Agentur für Arbeit Bamberg

Markusstraße 8a
Raum: M3N/02.32