Termin | fort schreiten (Uraufführung), Konstantin Küspert (Kultur & Live Acts)

24. Januar - 19:30 Uhr E.T.A.-Hoffmann-Theater
Konstantin Küspert

FORT SCHREITEN

URAUFFÜHRUNG | GROSSE BÜHNE



Über 400 Jahre wird das Generationenschiff GRANDA PASO auf dem Weg von der zerstörten Erde zu einem neuen bewohnbaren Planeten fahren. Viel Zeit für die Besatzung und die Nachkommen, um sich an prägende, widersprüchliche Momente des menschlichen Fortschritts zu erinnern, an Segen und Fluch.

Zum Beispiel an den viele Vorteile bringenden Schritt vom Jäger zum Sammler und zum Ackerbauern, der schließlich eine Dynamik von Optimierung und stetigem Wachstum nach sich ziehen sollte: mit Pestiziden, Massentierhaltung und riesigen Monokulturen. Oder an den Traum von Otto Benz, dass die „straßen irgendwann voll sind von automobilen. dass die luft erfüllt sei von diesem duft nach fortschritt, nach energie und zukunft.“ Während die interstellare Arche unterwegs ist, kann sich die Erde

vielleicht von der Menschenplage erholen.



Mit: Carlotta Freyer, Bertram Maxim Gärtner, Stefan Herrmann, Oliver Niemeier, Marie-Paulina Schendel, Daniel Seniuk



Regie: SIBYLLE BROLL-PAPE

Bühne und Kostüme: TRIXY ROYECK

Dramaturgie: REMSI AL KHALISI


Voraussichtliches Ende: 21:30 Uhr

Veranstalter: ETA Hoffmann Theater Bamberg

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1
Raum: Große Bühne