Wohnen im Bamberger Umland

Do, 01/09/2016 - 21:22 - Maria Dirschauer

Manchmal klappt es nicht auf Anhieb mit einer Wohnung direkt in Bamberg. Da lohnt es sich unter Umständen, den Radius auf den Bamberger Landkreis zu erweitern. Da ist das Zimmer meist billiger, allerdings sind die Wege auch weiter. Mit deinem Studierendenausweis, der ja auch als Fahrkarte gilt, kannst du diese Orte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos erreichen. Und wenn du ein paar Regeln beachtest, kannst du auch um Bamberg dein Glück im eigenen (Übergangs-)Heim finden. Wir stellen dir hier vier Orte vor:

Strullendorf

  • Einwohner: ca. 4.100
  • Entfernung zu Bamberg: ca. 8 km
  • Anbindung nach Bamberg: S-Bahn fährt täglich einmal die Stunde, morgens vor acht und mittags nach Schulschluss etwas öfter. Letzter Zug von Bamberg nach Strullendorf um 00:31 Uhr.
  • Radwege: Kürzeste Strecke ist ein gut ausgebauter Radweg, der parallel zur B22 verläuft. Alternativ gibt es noch einen schöneren Radweg am Kanal entlang, der auch bei Joggern sehr beliebt ist.
  • Einkaufsmöglichkeiten: Bäcker, Supermarkt
  • Medizinische Versorgung: u.a. Apotheke, Allgemeinarzt

Zur Gesamtgemeinde Strullendorf zählen acht Ortsteile. Es empfiehlt sich jedoch wirklich, nur in die Hauptgemeinde Strullendorf und nicht in die anderen kleinen Gemeindeteile zu ziehen, da sie nur über eine dürftige Anbindung nach Bamberg verfügen.

Hirschaid

  • Einwohner: ca. 12.300
  • Entfernung zu Bamberg: ca. 14 km
  • Anbindung nach Bamberg: S-Bahn und Regionalexpress fahren täglich zweimal die Stunde. Letzter Zug von Bamberg nach Hirschaid um 00:31 Uhr.
  • Radwege: gut ausgebauter Radweg zwischen Hirschaid und Strullendorf parallel zu den Bahngleisen; danach s.o. bei Strullendorf.
  • Einkaufsmöglichkeiten: u.a. Rewe, Tegut, Müller, Bäcker, Metzger, Bekleidungsgeschäfte, Möbelhaus
  • Medizinische Versorgung: u.a. Apotheke, Allgemeinarzt

Stegaurach

  • Einwohner: ca. 3.900
  • Entfernung zu Bamberg: ca. 8 km
  • Anbindung nach Bamberg: Die Stadtbuslinie 912 fährt unter der Woche mehrmals die Stunde bis ca. 18:15 Uhr, am Wochenende seltener. Danach fährt die Nachtbuslinie 937 (etwas unregelmäßig), letzter Bus um Mitternacht.
  • Radwege: Von Stegaurach zum Bamberger Ortseingang verläuft ein schöner Fahrradweg parallel zum Münchner Ring. Um in die Innenstadt zu kommen, musst du nur noch den ziemlich steilen Kaulberg herunterdüsen. Das macht viel Spaß! Nur die Heimfahrt wird anstrengend.
  • Einkaufsmöglichkeiten: Bäcker, Supermarkt
  • Medizinische Versorgung: Apotheke, Allgemeinarzt

Hinweis: Auch hier solltest du daran denken, dass Stegaurach die Hauptgemeinde ist und dazu noch mehrere kleine Gemeindeteile gehören. Zum Beispiel der Gemeindeteil Debring liegt allerdings ebenso wie Stegaurach auf der Stadtbus-Linie und wird damit genauso oft wie Stegaurach selbst befahren.

Memmelsdorf

  • Einwohner: ca. 3.100
  • Entfernung zu Bamberg: ca. 7 km
  • Anbindung nach Bamberg: Die Stadtbuslinie 907 fährt unter der Woche mehrmals die Stunde bis ca. 19 Uhr, am Wochenende seltener. Danach fährt die Nachtbuslinie 935. Letzter Bus von Bamberg Richtung Memmelsdorf unter der Woche um Mitternacht, von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag um 1:30 Uhr.
  • Radwege: Parallel zur St2190 verläuft ein gut ausgebauter Radweg.
  • Einkaufsmöglichkeiten: Bäcker, Supermarkt
  • Medizinische Versorgung: u.a. Apotheke, Allgemeinarzt
Comment