Freibäder

So, 04/09/2016 - 12:52 - Simone Mohr

Die Sonne lacht und der Ventilator hat kapituliert? Dann auf in eines der beliebten Bamberger Freibäder!

Bambados Freibad (früher Stadionbad)

Pödeldorfer Str. 176, 96050 Bamberg
Tel.: (0951) 775 140

Das Bambados Freibad (das bis 2016 Stadionbad hieß) liegt, wie der Name schon sagt, gleich zwischen dem Bambados und dem Bamberger Stadion im Herzen von Bamberg-Ost. Es wurde zur Saison 2003 komplett renoviert und bietet drei Schwimmbecken (ein Wettkampf­becken, ein Wellenbecken und ein Kinderbecken) sowie eine neue Rutsche. Die Liegeflächen befinden sich teils in der Sonne und teils im Schatten, sodass jeder eine passendes Plätzchen für sich finden sollte. Studierendenfreundiche Eintrittspreise, gute Lage gleich am Berliner Ring und ein guter Kiosk sprechen unterm Strich für das Stadionbad. Seit Herbst 2011 wird das Stadionbad als Kombibad mit dem angrenzenden Bambados betrieben.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Hainbadestelle

Mühlwörth 18a, 96047 Bamberg
Tel.: (0951) 776 571

Das Hainbad liegt im Hain direkt an der Regnitz. Es hat kein eigenes Schwimmbecken (lediglich ein kleines für Kinder), bietet jedoch eine riesige Liegewiese sowie eine große Holzliegefläche. Manche Leute gehen nur zum ausgiebigen Sonnen ins Hainbad, viele nutzen allerdings auch die Gelegenheit und schwimmen in der Regnitz, deren Wasserqualität sich in den letzten Jahren wieder verbessert hat. Das Badeverbot wurde im Mai 2010 aufgehoben, sodass man sich jetzt auch wieder ganz legal in die Fluten stürzen darf.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Freibad Gaustadt

Badstr. 17, 96049 Gaustadt
Tel.: (0951) 775 150

Das Freibad Gaustadt ist ein kleines, eher unspektakuläres Freibad, was jedoch auch seine Vorteile hat. Es liegt beschaulich am Rand des Stadtteils Gaustadt und bietet aufgrund seiner Nähe zum Waldrand auch einige schattige Plätze. Wegen seiner geringen Größe ist es überschaubar und meistens nicht sehr voll. Darüber hinaus gibt es ein Becken mit vier 25-Meter-Bahnen für Schwimmer, sowie ein ähnlich großes Becken für Nichtschwimmer. Für die ganz Kleinen unter uns ist auch noch ein Babybecken vorhanden. Ein 3-Meter-Turm und ein 1-Meter-Sprungbrett runden das Angebot ab.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Freibad Hallstadt

Michelinstr. 65, 96103 Hallstadt
Tel.: (0951) 753 45

Das Hallstadter Freibad gehört zur Stadt Hallstadt, ist allerdings nicht weit vom Berliner Ring entfernt. Insgesamt besitzt es zwei große Becken, sowie zusätzlich ein Babybecken. Alle Becken werden mit Abwärme, die beim Herstellungsprozess von Reifen in den Michelin-Reifenwerken anfällt, beheizt! Das "Hallstadter" bietet ein 1-Meter-, ein 3-Meter- und ein 5-Meter-Sprungbrett. Desweiteren wurde 2004 die neue Rutsche eingeweiht. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit diverse Sportaktivitäten auszuüben, es gibt eine große Liegefläche und auch Bewirtung.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Aquarena - bleibte wegen Corona in 2020 geschlossen-

Laufer Str. 49, 96199 Zapfendorf
Tel.: 09547 86 71

Das Aquarena ist gut 15 km von Bamberg entfernt, allerdings immer wieder einen Ausflug wert. Es bietet ein Wettkampfbecken, ein Sprungbecken und ein Freizeitbecken (welche beheizt sind), eine lange Rutsche (größte Wasserrutsche in Nordbayern: 120 m), einen Sprungturm, ein Türkisches Dampfbad sowie riesige Liegewiesen. Der Badespaß wird perfekt durch die Schwallduschen und Massagedüsen im Freizeitbecken mit Unterwasserbeleuchtung. Das Aquarena liegt an der Straße zum Gemeindeteil Lauf ca. 1 km von der Ortsmitte entfernt.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Einlassschluss ist bei den Freibädern normalerweise 1 Stunde vor Badeschluss.

Comment