Ergebnisse der Hochschulwahl 2020

25. Juli 2020Winter Julia

Die diesjährige Hochschulwahl am 21.07.2020 musste sich, wie vieles, im Zeichen der Pandemie mit besonderen Umständen auseinandersetzen. Dass die Wahlbeteiligung dieses Jahr mit durchschnittlich 8% noch geringer als im Vorjahr (ca. 15%) ausfiel, könnte darauf zurückzuführen sein. Die Studierenden hatten die Möglichkeit, entweder einen Antrag auf Briefwahl zu stellen oder an der Präsenzwahl unter strengen Auflagen teilzunehmen. Lobend hervorzuheben ist die deutlich über dem Durchschnitt liegende Wahlbeteiligung der Fakultät Humanwissenschaften mit 13% (alle anderen Fakultäten ca. 8%). Die Ergebnisse der Wahl sind nachfolgend kurz zusammengefasst.

Senat

Die Wahl der Vertretenden im Senat erfolgt als Verhältniswahl. Zur Wahl standen die "Bunte Linke Liste/Rainbow Progressives" (1324 Stimmen) und die "Liste freier und demokratischer Studierender" (737 Stimmen). In den Senat gewählt wurde deshalb aus jeder Liste die Person mit den höchsten Einzelstimmen.

  • Ackermann Leonie Valentina (Bunte Linke Liste/Rainbow Progressives)
  • Hurta Jan (Liste freier und demokratischer Studierender)

Fakultätsräte

Für jede Fakultät wird die Fachschaftsvertretung durch Personenwahl gewählt. Die beiden Personen, die dabei relativ die meisten Stimmen erhalten, werden zu Vertretenden der Studierenden im jeweiligen Fakultätsrat. Die in den Fakultätsrat entsendeten Personen sind:

Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften:

  • Perzl Josefine (Fachschaftssprecherin)
  • Gomer Anton

Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften:

  • Flad Regina (Fachschaftssprecherin)
  • Le Duc Anh

Fakultät Humanwissenschaften:

  • Blümel Stefan (Fachschaftssprecher)
  • Beiser Helen

Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik:

  • Knoch Florian (Fachschaftssprecher)
  • Amma Anika

Studierendenparlament

Wie der Senat wird das Studierendenparlament gemäß einer Verhältniswahl gewählt. Die Verteilung der Sitze liegt bei:

  • Bamberger Grün-Linke Studierendeninitiative: 9 Sitze (8197 Stimmen)
  • USI e.V.: 2 Sitze (2080 Stimmen)
  • Liste AstA-Forum/SDS: 2 Sitze (1815 Stimmen)
  • Liberale Hochschulgruppe Bamberg: 2 Sitze (1779 Stimmen)
  • Jusos: 1 Sitz (1625 Stimmen)
  • RCDS Bamberg: 1 Sitz (1404 Stimmen)

Folgende Personen wurden in das Studierendenparlament gewählt:

  • Ruppert Linda (BAGLS)
  • Langlotz Jonas Daniel (BAGLS)
  • Markfort Christina Felizitas Elisabeth (BAGSL)
  • Spill Sebastian Lukas (BAGLS)
  • Silberhorn Ruth Maria (BAGLS)
  • Wittmann Leo (BAGLS
  • Müller Janina (BAGLS)
  • Sänger Vanessa (BAGLS)
  • Belle Jakob (BAGLS)
  • Gries Selina (Usi e.V.)
  • Rasch Rick (Usi e.V.)
  • Strehle Ronja (Liste AstA-Forum/SDS)
  • Röder Mathis-Josch (Liste AstA-Forum/SDS)
  • Walter Vanessa (Liberale Hochschulgruppe Bamberg)
  • Füger Lua (Liberale Hochschulgruppe Bamberg)
  • Müller Marie Amelie (Jusos)
  • Franz Fabian (RCDS Bamberg)

Allen gewählten Personen wünschen wir eine gute Amtsperiode!

Bildnachweis: 
Jürgen Schabel
Comment