Neue Gastro in Bamberg: 5 Lokale kurz vor der Eröffnung

Neue Gastro in der Bamberger Innenstadt

Neue Gastro in Bamberg: 5 Lokale kurz vor der Eröffnung

16. November 2020Schäfer Niklas

Die Bamberger Innenstadt erhält fünf neue Bars und Restaurants, alleine drei davon in der Langen Straße. Trotz des Lockdown Lights wollen die Lokalitäten noch im November eröffnen. Damit du nicht verpasst, wo es neue Drinks und neue kulinarische Kreationen gibt, haben wir eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Infos angefertigt.

Adams Eatery

Im Café / Restaurant adams gibt es schnelle, aber gesunde Gerichte zum Mittag. Nachmittags bekommst du Kaffee und Kuchen serviert. Während des Lockdown Lights kannst du ab dem 16.11. Curries, Daals und Salat Bowls zum Mitnehmen bestellen. 

Lange Straße 22 | Adams Eatery auf Facebook 

elfsechzehn

Die Bamberg Barszene erhält mit der Wein- und Cocktailbar elfsechzehn neuen Zuwachs. Die Bar ist benannt nach der Summe an Schulden, die E.T.A Hoffmann einst in seiner Lieblingskneipe in Berlin ansammelte: 1116 Reichstaler. E.T.A Hoffmann, wir können dich verstehen.

Lange Straße 22 | elfsechzehn auf Facebook 

FRAÑKO – Fränkische Tapas und Vinothek

Regelmäßig wechselnde fränkische Weine und fränkische Kost in Tapasform: Das FRAÑKO hat sich ein besonderes Konzept überlegt. Klassiche Gerichte aus der fränkischen Küche werden neu konzipiert und als Tapas dargereicht. 

Lange Straße 22 | FRAÑKO auf Facebook 

Adams, elfsechzehn und FRAÑKO werden Teil der Bar- und Restaurantfamile der ehemaligen Bamberger Studenten Lars Baldes, Linda Le und Till Deininger, die bereits die Bars "Dude“, "Kawenzmann", "Schluckspecht" und "Zapfhahn" in Bamberg etablieren konnten. Alle drei neuen Lokalitäten befinden sich im selben Gebäudekomplex. Update: Voraussichtlich wird es vorerst nur bei der Eröffnung von Adams Eatery bleiben. Die weiteren Läden folgen 2021.

Hopfenaus Bamberg

„Die kleinste Brauerei Bambergs“, wie sich der Hopfengarten Bamberg selbst bezeichnet, erhält mit dem Hopfenhaus einen neuen Standort in der Innenstadt. Direkt neben der Uni bekommst du in Zukunft selbstgebraute Fassbiere, Drinks und Streetfood nach fränkischer Art.

Austraße 8 | Hopfenhaus Bamberg auf Facebook 

Il Peperoncino Bamberg

Im ehemaligen Dunkin Donuts, zwischen ZOB und Fußgängerzone, eröffnet Inhaber Fabrizio Campisano das insgesamt vierte Peperoncino-Restaurant. Die drei anderen Standorte befinden sich in Bayreuth, Hof und Höchststadt. An 20 Sitzplätzen oder zum Mitnehmen kannst du demnächst italienische Pizza, Pasta und mehr verspeisen.

Franz-Ludwig-Straße 8 | Facebook Seite (noch) nicht vorhanden


Bitte beachte, dass sich eine Eröffnung aufgrund der Lage jederzeit verschieben kann.

Wir haben eine bevorstehende Neueröffnung vergessen? Dann schreib uns an redaktion@feki.de!