Termin | Bamberg im Klimawandel - Filmpremiere mit Diskussion (Kultur & Live Acts)

15. September - 18:30 Uhr Odeon freier Eintritt

„Bamberg im Klimawandel" - ein Film mit dem Mikroklimatologen Prof. Thomas Foken vom Projekt „fei obachd - Gemeinsam aktiv für den Klimaschutz“, dessen Premiere am 15. September 2021 um 18.30 im Odeon Kino stattfindet. 

Der Klimawandel ist die Herausforderung unsere Zeit. Was sich da verändert betrifft uns alle. Im dokumentarischen Kurzfilm „Bamberg im Klimawandel" erläutert der Mikroklimatologe Prof. Thomas Foken von der Terasse des Michelsberges in Bamberg aus die klimatischen Veränderungen und ihre Auswirkungen in der Region.

Was heißt das für die Stadt und ihre Entwicklung? Welche Veränderungen sind jetzt notwendig und wie lassen sie sich politisch umsetzen?

Darüber diskutieren mit dem Wissenschaftler: Klaus Schulz, ehemaliger Leiter des städtischen Forstamtes Bamberg Lotta Fröhlich, friday for future Luise Müller, Katholische Arbeitnehmerbewegung Bamberg

Moderation: Mirjam Elsel, Evangelische Erwachsenenbildung Bamberg

Der Eintritt ist frei. Karten können online unter www.odeonkino.de reserviert werden. Es gelten die Hygienevorschriften. „fei obachd – Gemeinsam aktiv für Klimaschutz“ ist eine Initiative verschiedener Bildungs- und Umweltorganisationen aus Stadt und Landkreis Bamberg, um klimagerechtes Handeln in der Region zu stärken. Das Ziel ist es Menschen, aus ganz unterschiedlichen Bereichen zu vernetzen. Denn der Klimawandel betrifft uns alle.

Weitere Informationen zur Initiative „fei obachd“ unter www.fei-obachd.de. 

Voraussichtliches Ende: 20:30 Uhr

Veranstalter: EEb Bamberg

Luitpoldstr. 25