Ausschreibungen Literaturhaus München 2020

Ausschreibungen der Bayerischen Akademie des Schreibens

19. März 2020 - Kirchmayer Diana

Auch in diesem Semester können sich junge Autorinnen und Autoren für die Seminare der Bayerischen Akademie des Schreibens bewerben. Unter dem Dach des Literaturhauses München bietet die Akademie Seminare in verschiedensten Genres an. Die aktuellen Ausschreibungen für Seminare zu den Themen „Dichten“ und „Romane schreiben“ richten sich an Personen die möglichst bereits über Schreib- und Publikationserfahrung  verfügen und nicht älter als 40 Jahre alt sind.

»DICHTEN«
LYRIK-SEMINAR

Seminar vom 21. bis zum 26.5.2020
Geleitet von Pia-Elisabeth Leuschner (Lyrik Kabinett München) und Ulf Stolterfoht (Lyriker)
Bewerbungsschluss 27. März 2020
Im Literaturhaus und im Lyrik Kabinett
Kosten: 300.- Euro (für Seminarplatz, Hotel, Verpflegung)

»DIE GROSSE TOUR«
ROMANE SCHREIBEN

Dreiteiliges Seminar (I: 11.-16.6.2020, II: 27.11.-1.12. 2020, III: 15.-19.5. 2021)
Geleitet von Marica Bodrožić (Autorin) und Gunnar Cynybulk (Lektor)
Bewerbungsschluss 9. April 2020
Im Literaturhaus und im Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg
Kosten: 250.- Euro (pro Seminarblock, für Seminarplatz, Hotel, Verpflegung)

Eine Reihe von Autorinnen und Autoren hat durch die Teilnahme an den Seminaren bereits den Weg zu einem Verlag gefunden. Und vielleicht bist du ja schon der oder die Nächste?

Wenn jetzt dein Interesse geweckt ist findest du unter www.literaturhaus-muenchen.de/akademie, bei Marion Bösker unter Tel. 089-29 19 34-11 oder bei Katrin Lange, Tel. 089-291934-23, klange@literaturhaus-muenchen.de weitere Informationen zu den Seminaren und den Anforderungen zur Bewerbung.

Bildnachweis: 
Literaturhaus München, pixabay
Comment