Lange Einkaufsnacht in Bamberg am 07.12.2019

07. Dezember 2019Graumann Andrea

Weihnachten steht kurz vor der Tür und die Stadt Bamberg hat sich dafür etwas ganz besonderes ausgedacht.

 

Am 07.12.2019 habt ihr die Möglichkeit bis 23:00 Uhr in ausgewählten Bamberger Läden zu stöbern und eure Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Das Gebiet erstreckt sich vom Bahnhof bis in das Sandgebiet, beachtet aber dabei unbedingt den Kartenausschnitt, der von der Stadt zur Verfügung gestellt wird.

Zusätzlich zu den Einkaufsläden wird auch der Weihnachtsmarkt länger offen haben. Das bedeutet, dass ihr auf jeden Fall bis 22:00 Uhr Glühwein und Süßes genießen könnt. Nach 22:00 Uhr können die Standbetreiber je nach Andrang schon vor 23:00 Uhr schließen (wir haben bei einem Standbetreiber persönlich nachgefragt).

 

Zusätzlicher Busverkehr zur Einkaufsnacht

 

Die Stadtwerke Bamberg vergrößern ihr Busshuttle-Angebot zur P+R-Anlage Heinrichsdamm und Kronacher Straße. Die Busse werden euch dann direkt zur Fußgängerzone bringen.

Park- und Ride- Platz Heinrichsdamm

  • Linie 930 wird jede viertel Stunde (15 Minuten) bis 23:05 Uhr ab dem Zentalen Omnibusbahnhof (ZOB) bedient
  • Ab 20:00 Uhr werden beide P+R Plätze auch durch die Nachlinien 935 und 936 im 40 Minuten Takt bis 1:30 Uhr bedient

Park- und Ride-Platz Kronacher Straße

  • Die Buslinie wird wie gewöhnlich fahren
  • Zusätzlich: Linie 931 fährt um 19:40 Uhr und 20:10 vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) aus den P+R-Platz Kronacher Straße an
  • Ab 20:00 Uhr werden beide P+R Plätze auch durch die Nachlinien 935 und 936 im 40 Minuten Takt bis 1:30 Uhr bedient

 

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Langen Einkaufsnacht! :)

 

Inhaltlicher Text und das Eingrenzungsbild stammen aus der Pressemitteilung der Stadt Bamberg.

Comment